Autor: von Hubert Hunscheidt

11.06.2019

Zukunft der Industrie liegt in innovativen Geschäftsmodellen

Das Team wird von Sergey Khabarov geleitet, der zuvor Investment Director bei Genome Ventures, einem innovativen Human Capital Development Unternehmen, war.
Die neue Einheit wird Teil der Abteilung Business Development and Corporate Venture Projects von Severstal unter der Leitung von Andrey Laptev sein und sich auf die Entwicklung von Plattformlösungen sowie Online-Produkten und -Dienstleistungen (z.B. Marktplätze) für Endkunden von Severstal-Produkten konzentrieren. Im vergangenen Jahr hatte Severstal bereits mehrere Pilotprojekte für digitale Unternehmen gestartet, um seine Kunden direkt anzusprechen und zusätzliche Dienstleistungen für seine Zielkonsumentenindustrien zu schaffen.

Severstal will zunächst mehrere Millionen Dollar pro Jahr in die Entwicklung investieren. Andrey Laptev, Director of Business Development and Corporate Venture Projects bei Severstal, erklärt dazu: "Wir sind überzeugt, dass die Zukunft der Industrie bei den Unternehmen liegt, die lernen, innovative Geschäftsmodelle zu nutzen. Severstal hat bereits eine hohe interne Kompetenz bei der Erstellung von Dienstleistungen auf Basis digitaler Lösungen aufgebaut, wie zum Beispiel unserem innovativen Online-Shop. Jetzt werden wir diese Fähigkeiten nutzen, um digitale Projekte innerhalb von Severstal zu entwickeln und zu inkubieren, um daraus unabhängige Unternehmen zu machen. Unser Fokus liegt auf digitalen Lösungen, die in direktem Zusammenhang mit unserer Branche und den Branchen stehen, die unsere Produkte konsumieren, wie z.B. die Bauindustrie. Dies wird auch die Marketingstrategie des Unternehmens unterstützen. Wir gehen davon aus, dass digitale Projekte den Kunden von Severstal zusätzliche Dienstleistungen anbieten und, sobald diese zu vollwertigen Unternehmen geworden sind, zusätzliche Einnahmequellen erschließen können, um das ehrgeizige Ziel von Severstal zu unterstützen, jährlich 10-15% EBITDA-Wachstum zu erzielen."

Quelle und Vorschaufoto: Severstal