Autor: von Angelika Albrecht

27.07.2020

Safe the date: Made in Steel, 17.-19.3.2021, Mailand

Flero/Brescia (Italien) - Die Messeveranstalter der Made-in-Steel melden positive Verkaufstrends für Ausstellungsflächen und Konferenztickets der südeuropäischen Messe der Stahlindustrie, die vom 17. bis 19. März 2021 im Fieramilano Rho stattfindet.

Etwa ein Monat nach Verkaufsstart und Ausstellerregistrierung entspricht dieser Trend dem der letzten Messe und die meisten Aussteller der Vergangenheit haben ihre Teilnahme an der Veranstaltung erneut bestätigt. Dieser positive Trend spiegelt den Wunsch und das Vertrauen der Stahlindustrie wider, dass sich die Situation in den kommenden Monaten erholen wird. Für Made in Steel ist dies ein erfreuliches Ergebnis, vor allem angesichts der der wirtschaftlichen Situation im Stahlsektor, die von der durch die Covid-19-Pandemie ausgelösten globalen Wirtschaftskrise stark betroffen war.

In den ersten vier Monaten des Jahres 2020 ging der Umsatz der italienischen Stahlindustrie im In- und Ausland gegenüber dem Vorjahreszeitraum um rund 26% zurück. Dies ist auf den Rückgang der Stahlnachfrage zurückzuführen: Der Inlandsverbrauch wird 2020 voraussichtlich um 18% sinken, während der EU-Verbrauch voraussichtlich um etwa 16% sinken wird (World Steel Association). Dieser Rückgang führt zu einer deutlichen Reduzierung auch in der Stahlproduktion.

Mauro Franchina, Vertriebsleiter von Made in Steel sieht die Messe als eine Relaunch-Plattform für die Stahlindustrie und meint: "Die eigentliche Frage ist nicht, warum teilnehmen, sondern warum nicht teilnehmen".

Mehrwert bietet die Made in Steel durch zwei zusätzliche Messen, die zeitgleich stattfinden. Made in Steel wird zum ersten Mal innerhalb derselben Woche und mit einigen überlappenden Tagen mit der MADE expo, der führenden Fachmesse für Bau und Design, und der Transpotec Logitec, der führenden Fachmesse für Transport und Logistik abgehalten. Zudem können Besucher, die sich vorab registrieren, kostenlos die Messe besuchen.


Über Made-in-Steel

Made in Steel ist die wichtigste Veranstaltung in Südeuropa, die der internationalen Stahlindustrie gewidmet ist. Es wird von siderweb organisiert - der Stahlgemeinschaft, der wichtigsten italienischen Informations-, Analyse- und Beratungsstelle, die auf den Stahlsektor spezialisiert ist.

Made in Steel ist Konferenz & Ausstellung. Es bietet Geschäftsmöglichkeiten und ist ein kulturelles Zentrum, das wettbewerbsfähige Partnerschaften in der Lieferkette fördert.

Quelle und Vorschaubildsiderweb spa / Made in Steel