Autor: von Alfons Woelfing

20.03.2019

Reinhard Störmer an die Spitze der Montan-Stiftung-Saar

Reinhard Störmer wurde zum Vorsitzenden des Kuratoriums der Montan-Stiftung Saar gewählt. Er ist seit 14.11.2010 Mitglied des Kuratoriums und seit August 2016 stellvertretender Vorsitzender.

Der Aufsichtsrat der SHS – Stahl-Holding-Saar hat Martin Baues mit sofortiger Wirkung für die Dauer von fünf Jahren zum Mitglied ihrer Geschäftsführung ernannt. Baues ist seit 2012 zudem Mitglied des Vorstands der Saarstahl. Von April 2016 an war er Sprecher der Geschäftsführung der Saarschmiede GmbH Freiformschmiede, aus der er Ende Februar ausgetreten ist. Baues verantwortet zukünftig in Personalunion den Bereich Technik von Dillinger und von Saarstahl.

„Mit Herrn Baues haben wir eine starke und erfahrene Führungspersönlichkeit an der Spitze unserer technischen Direktion“ erläutert Reinhard Störmer, Vorsitzender des Aufsichtsrates der SHS – Stahl-Holding-Saar, die Ernennung von Martin Baues durch die Gremien. „Mit den jetzt getroffenen Entscheidungen setzt die Montan-Stiftung-Saar den unter ihrem bisherigen, kürzlich verstorbenen Vorsitzenden Dr. Michael Müller eingeschlagenen Kurs konsequent fort. Dabei stehen das weitere Zusammenwachsen der Stahlunternehmen Dillinger und Saarstahl sowie Investitionen in zukunftsweisende Geschäftsfelder und in die Prozessoptimierung zur Stärkung der Zukunftsfähigkeit der saarländischen Stahlindustrie im Mittelpunkt unseres Handelns“ so Störmer weiter.

Dr. Bernd Münnich (56) scheidet aus dem Vorstand von Dillinger sowie als Geschäftsführer der SHS – Stahl-Holding-Saar (SHS) mit sofortiger Wirkung aus. „Die Aufsichtsgremien von Dillinger und SHS danken Dr. Bernd Münnich für sein langjähriges Engagement und großen Einsatz für das Unternehmen. Wir wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.“ erklärt Reinhard Störmer nach den Gremiensitzungen.

Quelle: SHS - Stahl-Holding-Saar GmbH & Co. KGaA / Fotos: Dirk Martin/Saarstahl AG