Autor: von Alfons Woelfing

11.04.2019

Neue Revision der EN 10225 tritt ab Juli 2019 in Kraft

Die neue Revision der EN 10225, die Liefernorm für Bleche und Hohlprofile für Offshore-Stahlkonstruktionen, wird im Juli 2019 veröffentlicht und ohne Übergangsfrist in Kraft treten. Viele Bereiche im Offshore Sektor von der Konstruktion über Beschaffung bis hin zur Fertigung sind betroffen.

Vallourec veranstaltet am 11. und 12. Juli 2019 in Düsseldorf ein Seminar zu den Neuerungen der EN 10225. Der führende Hersteller von warmgefertigten Stahlbauhohlprofilen und Experte im Offshore Bereich hat das Normen-Komitee tatkräftig bei der Neugestaltung der EN 10225 unterstützt und gibt sein Wissen aus erster Hand weiter. Angesprochen sind Konstrukteure, Materialspezialisten, Stahlbauer, Einkäufer, Händler aber auch Einsteiger aus dem Offshore-Konstruktions-Umfeld.

Am zweiten Tag haben die Teilnehmer Gelegenheit, die Nahtlosfertigung von Rohren und MSH-Profilen am Standort Düsseldorf zu besichtigen. Der internationalen Bedeutung der EN 10225 entsprechend wird das Seminar in englischer Sprache angeboten.  Weitere Informationen sind hier erhältlich.

Quelle und Vorschaufoto: Vallourec Deutschland GmbH