Autor: von Hubert Hunscheidt

29.07.2019

Klöckner & Co SE stellt Vorstand neu auf

Jens Wegmann, der seit dem 1. Dezember 2017 dem Vorstand der Klöckner & Co SE angehört, scheidet zum 31. Juli 2019 im Einvernehmen mit der Gesellschaft aus der Klöckner & Co SE aus. Seine Aufgaben als COO werden in den USA von John Ganem und in Europa vom CEO der Gesellschaft, Gisbert Rühl, übernommen. Der Aufsichtsrat dankt Jens Wegmann für sein Engagement und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

Dr. Oliver Falk übernimmt die Funktion des CFO, die übergangsweise vom Vorsitzenden des Vorstands, Gisbert Rühl bekleidet wurde.

Der Konzernvorstand von Klöckner & Co SE besteht somit zukünftig aus Gisbert Rühl, Vorsitzender des Vorstands und CEO Europa, Dr. Oliver Falk, CFO, sowie John Ganem, CEO Americas.

Dr. Oliver Falk ist bereits seit mehr als 25 Jahren erfolgreich in leitenden Positionen im Konzern tätig und aktuell CFO der Kloeckner Metals Europe GmbH. John Ganem leistet seit mehreren Jahren als CEO der US-Tochter Kloeckner Metals Corporation einen wesentlichen Beitrag zum Unternehmenserfolg in den USA.

Im Zuge der Neuaufstellung des Vorstands wurde eine weitere Dezentralisierung der Aktivitäten beschlossen. Mit diesem Schritt will das Unternehmen die unterschiedlichen Strukturen in den Ländern noch stärker organisatorisch berücksichtigen und so in den Konzerngesellschaften ein noch eigenständigeres und unternehmerisches Handeln fördern. Im Gegenzug führt dies zu einer Reduktion der Zuständigkeiten auf der Ebene der Konzernholding. Diese wird sich zukünftig auf Kernfunktionen sowie die Ausgestaltung und Steuerung der Digitalisierungsstrategie fokussieren.

Bildtexte Vorschaufoto: Dr. Oliver Falk / Beitragsfoto: John Ganem

Quelle und Fotos: Klöckner & Co SE