Autor: von Hubert Hunscheidt

23.07.2019

10 Jahre maßgenaue Lösungen - gut terminiert

„Maßgenaue Lösungen - gut terminiert!“ fokussiert das Nürnberger Vertriebsbüro PURES-tubes (PURchasing and salES) seine Botschaft in diesem Jahr zu seinem zehnjährigen Bestehen.
 
Seit seiner Gründung im Jahr 2009 arbeitet das Unternehmen international und versorgt Kunden mit Präzisionsrohren und Fittings für serielle und mittlere Bedarfe; nach Möglichkeit werden  auch Anfragen mit kleineren Bedarfen bearbeitet.
 
Konzentration auf An- und Verarbeitungen
 
In der Halbzeit des Bestehens von Pures-tubes wurden nahezu 69% der Waren nach USA, 20% nach Südeuropa und 11% nach Deutschland geliefert. Ab 2016, mit der Konzentration auf An- und Verarbeitung sowie Fittings, verschob sich der Umsatz nach Regionen für Europa auf 60 % (hierin besonders Österreich, Portugal, Polen, Ungarn) und für Deutschland auf 40%. Dieses zeigt nach der Betrachtung der Märkte, dass sich Pures-tubes in den Branchen Industrieanlagen / Maschinenbau (von 19% auf 30%), im Bereich Energie, Wärmeanlagen, Pneumatik und Hydraulik (von 28% auf 45%) gut positionieren konnte. Hat aber auch damit zu tun, dass sich das Unternehmen auf die Beschaffung nicht nur von Standards sondern auch von Spezialitäten ausgerichtet hat. Das Segment Sonstige Anwendungen (hierin z.B. Bau- u. Möbelindustrie) ist über die Jahre mit 10% gleich groß geblieben. Im Bereich Automotiv ist durch das Auslaufen von Großaufträgen besonders für die USA der Umsatzanteil von 43% auf 15% zurückgegangen. Erfreulicherweise kann der Umsatz im Branchensegment Automotiv für 2019 schon jetzt als doppelt so hoch ausgewiesen werden wie in 2018.
 
„Natürlich wollen wir in allen Branchenbereichen nach wie vor unsere Kunden mit fairen Preisen, gutem Service und transparenten Abläufen (Prozessen) bedienen und viele neue Kunden dazu gewinnen.“ Seit drei Jahren richtet Firmenchef Holger Villnow sein besonderes Augenmerk auf den Energiebereich. „Die Metallbranche muss sich vor allem den Umweltanforderungen in Europa und der Welt stellen. Energie und Automotiv sind bekannter Weise die herausragenden Themen der Zukunft“, so Villnow.
 
Quelle: PURES-tubes PURchasing and salE / Vorschaufoto: marketSTEEL