Autor: von Alexander Kirschbaum

11.01.2018

Stahl von Tata Steel für Louvre Abu Dhabi

Das englische Werk Hartlepool von Tata Steel hat rund 2.000 Tonnen Stahl für den Bau des riesigen Dachs über der neuen Louvre-Galerie in Abu Dhabi geliefert. Das "neue" Louvre hat die BBC kürzlich als eines der besten Gebäude für 2017 gelistet.

Der Bau erforderte die Bearbeitung und Lieferung von Vierkant-Hohlprofilen, dabei arbeitete Tata Steel mit mit Alukönigstahl in Österreich zusammen. "Das Team in Hartlepool ist sehr stolz darauf, Stahl produziert zu haben, der dazu beigetragen hat, eines der herausragenden neuen Gebäude der Welt zu bauen", sagt Andrew Ward, Werksleiter bei Tata Steel.

Quelle: Tata Steel Europe  Bildtext: Der Louvre Abu Dhabi ist das erste universelle Museum in der arabischen Welt. Grundlage ist ein Regierungsabkommen zwischen den Vereinigten Arabischen Emiraten und Frankreich. (Foto: Louvre Abu Dhabi)