Autor: von Alexander Kirschbaum

16.05.2018

Outokumpu erwirbt Drahtwalzwerk in Schweden

Outokumpu übernimmt das Drahtwalzwerk von Fagersta Stainless in Schweden. Fagersta Stainless ist ein Joint Venture von Outokumpu und Sandvik Materials Technology. Beide Unternehmen haben eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet, wie Outokumpu am Dienstag mitteilte.

Die Übernahme beläuft sich auf rund 18 Millionen Euro. Ende Juni wird der Anteil von Outokumpu an Fagersta Stainless auf 90 % steigen. Ende 2019 geht das Drahtwalzwerk dann vollständig in den Besitz von Outokumpu über.

Quelle: Outokumpu  Vorschau-Foto: marketSTEEL