Autor: von Alexander Kirschbaum

13.03.2018

Lantek kooperiert mit Laserhersteller Balliu

Der Softwareentwickler Lantek kooperiert mit Baliu, einem belgischen Hersteller von Laserschneidanlagen für Bleche und Rohre, um seinen Kunden Lösungen für die Management- und Prozessdigitalisierung (Industrie 4.0) anzubieten. Das Ziel Lantek zufolge, die Kunden bei der digitalen Transformation zu begleiten und sie technologisch in Richtung fortschrittliche Fertigung zu entwickeln.

"Die digitale Transformation unserer Kunden ist die zentrale Herausforderung, der wir uns hier bei Lantek in den kommenden Jahren stellen werden. Wir stehen am Anfang der Vierten Industriellen Revolution, die die Art und Weise verändern wird, wie wir produzieren. Unser Engagement für das Wachstum und die Unterstützung unserer Kunden im Digitalisierungsprozess hat uns dazu veranlasst, im Jahr 2017 zusätzlich 1,6 Millionen Euro in F&E sowie in unsere Implementierungs- und Projektentwicklungsteams zu investieren", sagt Alberto Martínez, CEO von Lantek.

Quelle und Vorschau-Foto: Lantek