Autor: von Alexander Kirschbaum

13.09.2017

CLOOS zeigt neue Generation von Schweißstromquellen

Mit dem neuenMSG-Multiprozess-Schweißgerät QINEO NexT erweitert CLOOS sein Produktportfolio. Auf der Messe Schweissen & Schneiden vom 25. bis 29. September in Düsseldorf können die Fachbesucher die Modellreihe an QINEO-Schweißstromquellen live erleben.

Die Hightech-Schweißstromquellen QINEO NexT sind mit einem Inverter-Leistungsteil (DC) erhältlich. Der modulare Aufbau ermöglicht vielseitige Einsatzmöglichkeiten vom Basis-Schweißgerät für das manuelle Handschweißen bis zum Multiprozess-Schweißgerät für das automatisierte Roboterschweißen.

Gemeinsam mit der QINEO NexT stellt CLOOS mit Motion Weld eine neue Prozessfamilie für das automatisierte MIG/MAG-Schweißen vor. Hier werden Schweißprozesse im Kurzlichtbogenbereich mit einem mechanischen System kombiniert, das den Draht mit hoher Frequenz vor- und zurück zieht. Bei MoTion Control Weld (MCW) wird der Kurzschlussprozess Control Weld mit reversibler Drahtelektrode kombiniert. MoTion Vari Weld (MVW) ist ein weiterer hybrider Lichtbogen mit reversibler Drahtelektrode. Durch den geringen Energieeintrag und die minimierte Spritzerbildung bei gleichzeitig hohen Schweißgeschwindigkeiten eignen sich die stabilen Schweißprozesse insbesondere für Anwendungen im Dünnblechbereich.

Quelle: CLOOS  Artikelfoto: Mit dem neuen MSG-Multiprozess-Schweißgerät QINEO NexT erweitert CLOOS sein Produktportfolio. (Foto: CLOOS)